Thinking, Dreaming, …

Hier poste ich mal die erste Playlist, die ich erstellt habe. Diese Playlist ist ein Einblick, was ich fernab von Clubabende höre. Einige Lieder begleiten mich seit Jahren durch mein Leben, durch schöne, verträumte sowie auch düstere Tage.

Ich lege einen großen Wert an einem roten Faden, was sich jedoch aufgrund meines breit gefächerten Musikgeschmacks als etwas kompliziert erweist. Jedoch gebe ich mein Bestes, sodass man durch diese Playlist getragen wird. Eine Art innere Wanderung. Seelenstreunen, wenn du so willst.

Ich wünsche eine angenehme Reise.

 

 

Playlist

Moulin Rouge – The Show Must Go On
Wolfsheim – Kein Zurück
Goethes Erben – Paradoxe Stille
Gary Jules – Mad World
Jeff Buckley – Hallelujah
Rob Dougan – Clubbed To Death
José González – Teardrop
Awolnation – Sail
Moby – Why Does My Heart Feel So Bad
Klangkarussel – Sonnentanz
Deichkind – Luftbahn
Akeboshi – Wind
Absolute Beginner – Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann
Oliver Gruen – Nebula
Bird Of Pres – Kiva (Kalya Scintilla Remix)
Infected Mushroom – The Messenger 2012
Corvus Corax – Mille Anni Passi Sunt
Faun – 2 Falken
Helium Vola – Nummus
Deine Lakaien – Reincarnation
Einstürzende Neubauten – Stella Maris
Einstürzende Neubauten – Sabrina
Nine Inch Nails – Sanctified
Apocalyptica – Faraway

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .